Unsere Anliegen

Patientensicherheit

Anästhesie bedeutet für die M-A-S AG Patientensicherheit. Wir planen bereits vor der Aufnahme den Zeitablauf des ambulanten oder stationären Operationsaufenthaltes, sodass die Patienten am OP Tag ohne Zeitverzug unter optimalen Voraussetzungen operiert werden können.

 

Schonende Anästhesie

In Absprache mit den Operateuren und in Abstimmung mit den Patienten wählen wir das für den Patienten optimale Anästhesieverfahren aus, das bei hoher Sicherheit und möglichst geringen Nebenwirkungen erlaubt, den Patienten bald wieder nach Hause zu entlassen. Unsere Patienten laufen in der Regel zu Fuss in den Überwachungsraum und können sich dort mit leichter Kost und Getränken stärken.

 

Vermeidung von Schmerzen

Die fachlich kompetente Betreuung durch das Anästhesieteam ermöglichen den Patienten eine Schmerzfreiheit während und nach der Operation.

 

Qualität

Die Erhaltung und Weiterentwicklung unseres hohen Niveaus ist für uns ein elementares Anliegen. Die M-A-S AG hat ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und ist gemäss ISO 9001:2008 zertifiziert. Qualität heisst aber auch sich kontinuierlich zu verbessern, deshalb nehmen wir an externen Qualitätssicherungsmassnahmen teil und bilden uns stetig weiter.

Die Qualitätsansprüche der M-A-S AG:

  1. die Erfüllung der Anforderungen und Erwartungen unserer Patienten, deren Angehörigen, der mit uns zusammenarbeitenden Chirurgen, der Kostenträger, Kooperationspartner, Lieferanten und nicht zuletzt unserer Mitarbeiter;
  2. medizinische Versorgung auf hohem Niveau;
  3. Einsatz von modernen und schonenden Anästhesieverfahren;
  4. Behandlung auf Stand der medizinischen Technik, bezogen auf Geräte, Einrichtung und Personal.